Das Konzept


An Wochenenden organisieren wir kurzfristig über die WhatsApp-Gruppe Paragliding-Urnersee Streckenflugtrainings. Interessierte Piloten melden sich via SMS bei Beat Walker unter der Telefonnummer 079 611 69 00 für die WhatsApp-Gruppe Paragliding-Urnersee an. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, damit wir die Qualität des Trainings hoch halten können. Inhalt des Trainings ist:

  • Briefing: Besprechung des Wetters, der Streckenflugtaktik und –möglichkeiten in der Region des Streckenflugtrainings, Vereinbarung des Treffpunkts nach dem Streckenflug für die Analyse und den Erfahrungsaustausch.
  • Auswertung und Analyse der Flüge (GPS-Daten, Analyse der Flüge mit entsprechender Software) entweder am gleichen Flugtag am Abend oder dann nach Vereinbarung.
  • Theorieabende zum Thema XC-Fliegen dienen der Vorbereitung auf die Streckenflugsaison und der Weiterbildung. Diese Theorieabende sind aber nicht Teil eines Streckenflugtrainingstages.


Zielgruppe

Ausschliesslich brevetierte Piloten, speziell wollen wir Piloten kurz nach der Ausbildung ansprechen. Sicheres Starten sowohl bei schwachem und starkem Wind wird vorausgesetzt. Wir werden während den Streckenflugtrainings keine Zeit haben, auf Piloten mit Startschwierigkeiten länger zu warten. Es wird auch von unserer Seite erwartet, dass die Teilnehmer sehr selbständig und eigenverantwortlich handeln.


Unser Ziel

Junge Piloten ins Streckenfliegen einführen, um diese zu einem sportlichen Flugstil zu bringen und damit zu mehr Spass beim Fliegen zu verhelfen. Wir vermitteln Systematik in der Vorbereitung von Streckenflügen, vor allem aber geben wir den Teilnehmern unsere Erfahrung weiter, welche die Teilnehmern rascher zu Streckenflugerfolgen führen soll.

  • Header 1 2014Header LogoHeader Logo
  • Beat mit Logo-1920x350Beat-1920x350img 8830-1920x400