Checkliste zur Vorbereitung eines Streckenfluges


KLICKE AUF DIE GRAFIKEN!

1. Wetterlage beurteilen...


Allgemeine Wetterlage auf der Wetterkarte
 
Aktuelles Wetter - Wind auf Pässen und Gipfeln
 
  Aktuelles Wetter - Luftdruckentwicklung Nord-Süd
 
 Windtv Überregionaler Wind - Windkarte - Windy
 
  Meteowebseite SHV (Login) - Luftdruckentwicklung Nord-Süd/ West-Ost - Thermik
 
 Emagramm

Emagramm - Amt MeteoSchweiz (Payerne, Stuttgart, Münschen, Mailand)

 Emagramm

Emagramm - Luftschichtung visualisiert (Payerne) von flugbasis.ch

 
 soaringmeteo

Soaringmeteo (Sucht man am späten Nachmittag nach den Prognosen für den nächsten Tag, klickt man auf <<soarWRF init 06Z>>

Möchte man am Morgen wissen, ob sich die Prognosen vom Vortag nicht verändert haben, dann klickt man auf <<soarWRF init 18Z>>


2. Aufgrund der Wetterlage Region auswählen


3. Strecke planen mit

(Webapplikation XC-Planner von Tom Payne)

oder

(Webapplikation Thermix vom deutschen Piloten Bernd Gassner)


4. Geplante Strecke auf Luftraumbeschränkungen und spezielle Bedingungen hin überprüfen.


 

NEU: Segelflugkarte online auf dem Geoportal des Bundes Link

Segelflugkarte konsultieren, wenn nötig, die aktuelle Segelflugkarte bestellen

Den aktuellen VFR-Guide gibt es in elektronischer Form und dies noch kostenlos. Link

 
  DABS - Daily Airspace Bulletin Switzerland konsultieren
HINWEIS: Manchmal lohnt es sich die Notam-Nummer zu googeln, damit man zu mehr Informationen kommt.
 

 

Flugplatznews Emmen (Belegungsplan) Link

Flugplatznews Meiringen (Belegungsplan) Link

TMA Locarno Facebook-Seite der Luftwaffe Link (grün: keine Flüge geplant; rot: Flüge geplant; gelb Aktivierung möglich) -> rechtlich verbindlich aber lediglich ATIS via Telefon oder Funk!

 

Info zu speziellen CTR's, TMA's, Flugplätzen

CTR Buochs / Alpnach
CTR/TMA Meiringen
CTR Les Eplatures
Rega Basis Wilderswil / Interlaken
Flugplatz Mollis / Glarnerland

 

 

Flugplatz Wangen / Lachen
Flugplatz Reichenbach / Niesen
Flugplätze Raron & Gampel
Flugplatz Münster / Oberwallis
Spezielle Regelungen für Hängegleiter

 
Infotafeln zu Fluggebieten

Adelboden
Frutigen
Interlaken
Kandersteg
Meiringen
Obersimmental
Thun / Spiez
Glarus Nord
Glarus Süd
Flims
Buochs / Alpnach
Amden
Flums
Sargans
Schänis
Beggingen
Opfersthofen
Weglosen


Rigi
Brunnen
Bellinzona
Locarno
Lumino
Rivera
Sottoceneri
Bex
Montreux
Villneuve
Evolène
Dents du Midi
Monthey
Verbier
Vercorin
Zug
Oberrieden
Uetliberg-Zürich

5. Fluggeräte und Utensilien


GPS/ Vario-GPS
  • Genügend verfügbarer Flugspeicher? Ansonsten alte Flüge löschen
  • Batterien voll, Ersatzbatterien dabei?
  • Halterung für GPS- oder Variogerät eingepackt?
 
Flugfunk
  • Batterie oder Akku genügend geladen?
  • Mikrofon dabei?

6. Gleitschirm-Ausrüstung


Fluggerät
  • Ist das Fluggerät gemäss Herstellerangaben überprüft worden?
 
  Sitzgurtzeug
  • Ist das Gurtzeug optimal eingestellt?
 
  Notschirm
  • Ist der Notschirm nach Vorschrift frisch gepackt, muss ich ihn demnächst neu packen lassen?
  • Ist der Auslösegriff am Sitz noch richtig befestigt?

7. ICH - der Pilot


Meine Voraussetzungen (Es sollten alle Fragen mit JA beantwortet können)
  • Die erwarteten Bedingungen entsprechen meiner Flugerfahrung und meinem Flugkönnen?
  • Ich fühle mich mental fit?
  • Ich fühle mich körperlich fit?
  • Habe ich eine Lösung, wenn ich in der Luft urinieren muss?
  • Habe ich meine Kleidung den herrschenden Verhältnissen angepasst (Spätwinter, Frühling, Sommer)?
  • Habe ich an genügend Nahrung und Flüssigkeit während des Fluges gedacht?

Sicherheit
  • Habe ich ein „Erste Hilfe Set“ dabei?
  • Habe ich die wichtigsten Notnummern auf dem Mobiltelefon einfach abrufbar gespeichert?
  • Habe ich mind. eine Person über meinen geplanten Streckenflug informiert (voraussichtliche Strecke)?
  • Header 1 2014Header LogoHeader Logo
  • Beat mit Logo-1920x350Beat-1920x350img 8830-1920x400